Stoerer Bild

GS SAN LEO

Sorteninformation

ca. S 280 / ca. K 290
Dreiweg-Hybride
(Silo- und Körnermais)

Eine neue Dimension für wirtschaftlichere Biogasproduktion und Energieleistung im Futter !
GS SAN LEO – wuchtige Pflanze mit bestens ausgebildeten Kolben für hohe Kornerträge. Durch den außerordentlichen hohen Fettgehalt von ca. 6 – 7,5% im Korn wird eine deutlich höhere Methangasausbeute ermöglicht. Der überdurchschnittliche Fettgehalt vom GS SAN LEO ist ebenfalls Grundlage für wesentlich höhere Energieleistungen im Futter.

Besondere Merkmale

  • Großrahmige Pflanze
  • Kolbenbetont und standfest
  • Langanhaltendes staygreen
  • Ausgeprägte Energiedichte mit sehr hohem Fettgehalt